26.04.2021 – Entwicklung Monitoring-Werkzeug zur Früherkennung immunvermittelter Nebenwirkungen und zum Verständnis onkologischer Krankheitsverläufe

München/Heidelberg, 26. April 2021 – Mit 50.000 Euro fördert die Bristol Myers Squibb-Stiftung Immunonkologie für zwei Jahre ein innovatives Forschungsprojekt an der Medizinischen Hochschule Hannover. 

09.04.2021 – Weiterförderung von „HELP“ an der Thoraxklinik Heidelberg bewilligt

München/Heidelberg, 09. April 2021 – Für Patientinnen und Patienten mit der Diagnose eines metastasierten Lungenkarzinoms stehen oft viele Entscheidungen an, für die sie größtmögliche Unterstützung benötigen. Ein Team der Thoraxklinik Heidelberg wird genau für diese Lebensphase standardisierte Entscheidungshilfen entwickeln

04.04.2021 – Ostergrüße für Senioren und Pflegekräfte im Landkreis Fürstenfeldbruck

München, 04. April 2021 – Stellvertretend für den Stiftungsvorstand übergab Stiftungsmanagerin Viola von Elsner die Ostergrüße an die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Oberbayern in Puchheim

26.03.2021 – Studie zu Nebenwirkungen unter Immuntherapie bei Hautkrebs

Regensburg/Fürth, 26. März 2021 – Die Bristol Myers Squibb-Stiftung Immunonkologie fördert mit 198.000 Euro ein innovatives Forschungsprojekt zu immunvermittelten Nebenwirkungen

08.02.2021 – Jahresbericht 2020 veröffentlicht

München, 08. Februar 2021 – Die Bristol Myers Squibb-Stiftung Immunonkologie berichtet über ihre Aktivitäten und Projekte im vergangenen Jahr. 2020 war das 4. volle Geschäftsjahr der Stiftung. Trotz erschwerten Bedingungen durch die COVID- Pandemie konnte

27.01.2021 – Förderung FARBALARM-Workshops für Kinder krebskranker Eltern

München, 27. Januar 2021 – Im Mittelpunkt steht immer das Wohl des Kindes – und weil das auch der Bristol Myers Squibb-Stiftung Immunonkologie sehr wichtig ist, fördert sie die Kindergruppe „Bergfüchse“ mit einer Spende von

06.12.2020 – Spende zu Nikolaus an die Initiative krebskranke Kinder München e.V.

München, 06. Dezember 2020 – Rechtzeitig zum Nikolaustag kamen die 100 kleine Säckchen gefüllt mit adventlichen Süßigkeiten bei den Kindern an. Damit beschenkt wurden krebskranke Kinder in der Kinderklinik München

22.10.2020 – Weiterförderung des Projekts SERIO

München, 22. Oktober 2020 – Die Bristol Myers Squibb-Stiftung Immunonkologie wird das Projekt SERIO noch ein weiteres Jahr mit einer Fördersumme von 100.000 Euro begleiten.

25.09.2020 – Gremiensitzung findet erstmals virtuell statt

„Menschen im Mittelpunkt“ stand erstmals auf der Tagesordnung und regte zu guten Diskussionen, neuen Ideen und gemeinsamen Entscheidungen an.