Andreas Haffner

unnamed

Personalvorstand und Arbeitsdirektor
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Stuttgart

Ich engagiere mich im Beirat der Stiftung, weil ich mit der Erfahrung einer Industrie, die sich ineinem radikalen Transformationsprozess befindet, mit neuen innovativen Impulsen einen Beitrag fürdie Weiterentwicklung des Stiftungsprogrammes leisten möchte.

Andreas Haffner, Jahrgang 1965, ist seit 2015 Mitglied des Vorstandes Personal- und Sozialwesen und Arbeitsdirektor bei Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Stuttgart. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und dem Master of Laws (LLM) in den USA, stieg er 1994 als Leiter Arbeits- und Tarifrecht bei Porsche ein. 1997 wechselte er in das Personalwesen für die Tochtergesellschaften und Auslandsentsendungen und übernahm drei Jahre später in Weissach, dem Entwicklungszentrum von Porsche, die Leitung des Personalwesens. 2008 kehrte Andreas Haffner nach Stuttgart zurück und wurde Leiter Personal und Organisation bei der Porsche Automobil Holding SE. Im Jahr 2011 wechselte er zur Volkswagen AG nach Wolfsburg als Leiter Konzern Personal Top Management. Seit Oktober 2015 ist er wieder bei Porsche und als Personalvorstand und Arbeitsdirektor tätig.